Was soll ich anziehen ?

Eine immer wieder gestellte und sehr wichtige Frage. Hier findet Du einige Tipps für Dein Familien/ Portrait Fotoshooting.

 

KLEIDUNG

Die Kleidung hat einen großen Einfluss darauf, wie Deine Fotos später wirken. Dein Fotoshooting ist etwas Besonderes und Du möchtest an den Fotos viele Jahre Freude haben.

Also schau mal in Deinen Kleiderschrank und ich bin mir sicher, Du findest etwas tolles und passendes Für Dein Fotoshooting. Bleib dabei Deinem Stil treu, "verkleide" dich nicht.

 

Wenn Du mit Deinem Partner oder Deiner Familie kommst, solltet ihr individuell, aber passend zueinander gekleidet sein. Ihr solltete nicht gleich aussehen!

Einigt Euch auf 2-3 Farben, die sich in der Kleidung des anderen wiederfinden. Das muss und sollte nicht exakt die gleiche Farbe sein, Abstufungen der Töne sind super.

Dadurch wirken Deine Bilder dann sehr harmonisch.

 

Knallige Farben solltest Du dabei unbedingt vermeiden, ebenso zu viel schwarz und sehr viele dunkle Töne. Auf große Drucke und unruhige Muster, sowie gestreifte und kleinkariertes solltest Du verzichten. UNIfarbene Kleidung läßt Dich strahlen und nichts lenkt von Dir ab. Du bist ja schließlich das Wichtigste auf dem Foto.

 

Zwiebellook statt einer dicken Jacke!

Ist es schon etwas kühler draußen, solltest Du am besten einen Zwiebellook wählen. Verschiedene Materialien ( zbsp. Strick) und Strukturen der Kleidung geben dem Bild mehr Tiefe.

 

Ganz wichtig dabei sind auch Deine Schuhe. Sie sollten ebenfalls zum Outfit und zur Location passen. Und Barfuß im Sommer geht natürlich auch immer.

 

Auch Details sind wichtig, Gepflegte Fuß-und Fingernägel, dezenter Schmuck, Uhren am besten ablegen und Handys gehören aus der Hosentasche.

Bitte achtet auch darauf, dass Eure Kleidung sauber, entfusselt und vor allem knitterfrei ist.

Nicht immer läßt sich alles retuschieren.

 

 

 

Um Dir das nun etwas zu veranschaulichen, habe ich für Dich "MOOD BOARDS" erstellt, an denen Du Dich orientieren kannst.

Ich versuche dabei möglichst Farben auszuwählen, von denen sicherlich fast jeder etwas in seinem Kleiderschrank hat.

 

Hast Du noch Fragen ? Dann melden Dich gerne.

 

Da ich im Fotostudio ausschließlich mit weißem Hintergrund fotografiere in der Hauptsache weiße Kleidung und pastellige Töne wie creme, rose, hellblau. So wirken sie harmonisch, schlicht und zeitlos.

Diese Farben gehen auch wunderbar draußen.

Das gleiche gilt natürlich auch für die dazugehörigen Mamas und Papas.

Für Outddor Shootings eignen sich z.Bsp. diese Farbkombinationen.

Sucht euch einfach 3 farben aus, die euch am Besten gefallen. Diese könnt ihr dann einfach miteinander kombinieren.

Im Sommer darf es etwas pastelliger und heller sein. Der Herbst bringt dann die kräftigeren Farben.

 

GESICHT 

Wenn du glänzende oder stark fettende Haut hast oder zu starkem Schwitzen neigst, pudere Dein Gesicht etwas, damit deine Haut auf den Fotos nicht zu sehr glänzt.

Hautuntreinheiten, Pickel, Narben, Rötungen lassen sich oft einfach retuschieren.

Glänzt jedoch das ganze Gesicht, ist eine Bearbeitung der Bilder im schlechtesten Fall nicht möglich.

Achte dabei aber darauf, dass Du zum Hals und anderen sichtbaren Körperteilen keine "Maske" trägst. 

 

Wichtig !

Bei stark unreiner Haut trage lieber kein bis sehr wenig Makeup, somit lassen sich Pickel, Rötungen & Narben im Nachgang viel leichter retuschieren und das Gesicht sieht ebenmäßiger aus.

 

Vermeide glitzerndes MakeUp sowohl beim Lidschatten, als auch im restlichen Gesicht. Bring gerne Dein Puder/Schminke mit zum Termin, um ggf.  schnell nach zu pudern.

Setze Highlights und unterstreiche Deine natürliche Schönheit.

 

Wenn Du z.Bsp. jeden Tag Wimperntusche, Lidstrich und roten Lippenstift trägst, so darfst Du dies natürlich auch beim Fotoshooting tragen, denn das bist DU.

Bist du allerdings am liebsten ganz ungeschminkt, so empfehle ich zumindest dezent Wimperntusche, das öffnet die Augen.

 

HAARE 

Experimentiere am Tag des Shootings nicht. Wähle Deine übliche Frisur, keine extravagnaten Versuche.

Offene Haare, welche im Wind wehen, geben nochmals eine ganz eigene Dynamik im Bild, welches super aussehen kann.

Bringe gerne Kamm/Bürste, Haarspray mit.

 

BRILLE 

Falls Du Brillenträger bist, Du aber lieber Fotos ohne Brille hättest, dann zieh bitte deine Brille (sofern möglich)  mindestens 1 Stunde  vor dem Shooting aus.

Man sieht die Abdrücke der Brille an der der Nase noch ca. 1 h lang sehr deutlich. Das gilt auch im Sommer für Sonnenbrillen. 

 

Ein wenig Aufregung ist vollkommen ok und gehört IMMER dazu!

 

Deine Fotografin für Familienfotografie, Babybauchfotografie, Newbornfotografie in Butzbach und Umgebung

 

Fotostudio

Elsa-Brandström-Str.3

35510 Butzbach

Öffnungszeiten:   Termine nach Vereinbarung! 

 

 

  © Inge Kohrmann Fotografie 2018 | Impressum AGB Datenschutz

Familienfotografie, Babybauchfotografie, Newbornfotografie, Familienshooting, Kinderfotos, Babyfotografie, Kinderfotografin, Einschulungsfotos, Fotostudio Butzbach
Familienfotos, Fotoshooting, Babybauchfotos, Babybauch, Schwangerschaft, Schwangerschatfsshooting, Newbornfotos, Newborn, Neugeborene, Newbornfotografie, Babyfotos, Fotografie, Familienfotografin, Fotografin, Hochzeitsfotografin, Hochzeitsfotos, Hochzeit, Standesamtliche Trauung,Bewerbungsfotos;Businessfotos, Cake Smash, Meilensetin, Milchbad, Milchbadshooting, Cakesmash Shooting,
Butzbach, Bad Nauheim, Friedberg, Gießen, Wetzlar, Lich, Langgöns, Frankfurt, Wetterau

Inge Kohrmann Fotografie | Fotografin Butzbach [-cartcount]